Engel Umwelttechnik

Partnerschaftlich und mit individuellen Lösungen für die gesamte Prozesskette

Philosophie

Ökologisch und Ökonomisch

Die Firma Dipl.-Ing. Engel Umwelttechnik GmbH & Co. KG ist ein in Hürth ansässiges Unternehmen mit über 45 Jahren Erfahrung in den Bereichen Rückbau, Spezialtiefbau, Erdarbeiten und Entsorgung. Am Standort Hürth befindet sich die Verwaltung mit angegliedertem Bauhof. Ausgestattet mit modernsten Maschinen bzw. Technik und auf Basis langjähriger Erfahrung, sowie dem persönlichen Know how unserer Mitarbeiter bilden wir eine starke Gemeinschaft zur Lösung verschiedenster Aufgaben. Vom kleinen bis zum großen Projekt. Von der Standardmaßnahme bis zur maßgeschneiderten Individuallösung.

Dipl.-Ing. Engel Umwelttechnik GmbH & Co. KG löst die vielfältigen Aufgaben rund um die angebotenen Leistungen mit einem selbst gesetzten hohen Qualitätsanspruch, denn wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber Mitarbeitern, Kunden und nicht zuletzt gegenüber der Umwelt jederzeit bewusst. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung sind wir in der Lage, Risiken zu erkennen und genau zu bewerten. Jeder Schritt wird selbstverständlich transparent dokumentiert. Von der Situationsanalyse über den Lösungsweg, bis hin zur zuverlässigen Kalkulation. So kann Dipl.-Ing. Engel Umwelttechnik GmbH & Co. KG seinen Kunden bedarfsgerechte Lösungen zusichern, die Ökologie und Ökonomie gleichermaßen berücksichtigen.


Führung und Verpflichtung

Die Oberste Leitung / Geschäftsleitung der Engel Umwelttechnik GmbH & Co. KG verpflichtet sich, die Wirksamkeit des Umweltmanagementsystems regelmäßig zu prüfen und dessen Funktionsfähigkeit zu dokumentieren. Sie stellt zudem sicher, dass die festgelegte Umweltpolitik und die Umweltziele mit dem Kontext und der strategischen Ausrichtung des Unternehmens übereinstimmen und die Anforderungen des Umweltmanagementsystems in die Geschäftsprozesse integriert sind. Ferner fördert die Oberste Leitung die Mitarbeiter bei der Umsetzung des prozessorientierten und risikobasierten Denken und Handeln.

Für die wirksame Umsetzung des Umweltmanagementsystems stellt die Oberste Leitung, unter Berücksichtigung der zu erbringenden Dienstleistungen und gesetzlichen Anforderungen erforderlichen Ressourcen (Personal, Infrastruktur) zur Verfügung. Ferner stellt sie sicher, dass die Bedeutung eines wirksamen Umweltmanagementsystems und die Wichtigkeit der Erfüllung der Anforderungen des Umweltmanagementsystems den Mitarbeitern vermittelt werden und das Umweltmanagementsystems seine beabsichtigten Ziele erreichen. Zudem fördert sie aktiv den Verbesserungsprozess im Unternehmen.


Politik

Grundlage unseres verantwortungsvollen Umgangs mit der Umwelt ist die Einhaltung aller umweltrelevanten Gesetze und Vorschriften als Minimalforderung. Darüber hinaus wollen wir im Rahmen unserer wirtschaftlichen und sozialen Verantwortung die von unserer unternehmerischen Tätigkeit ausgehenden Belastung der Umwelt stetig zurückführen.

Es ist unser Ziel, unsere Tätigkeiten unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Gesichtpunkte so umwelt-, arbeitssicherheits- und gesundheitsverträglich wie möglich zu gestalten. Dazu haben wir ein Umweltmanagementsystems nach ISO 140001 als Initiations- und Kontrollelement implementiert.

Durch regelmäßige Analysen unseres Umweltmanagementsystems reduzieren wir unseren Verbrauch an Ressourcen und Energie als das Notwendigste. Bestehende und geplante Prozesse werden systematisch hinsichtlich ihrer Umwelt-, und Gesundheitsverträglichkeit beurteilt, um entsprechende Belastungen zu minimieren. Wir fördern das Umweltbewusstsein unserer Mitarbeiter durch regelmäßige Schulungen und gegenseitiges aktives Vorleben.

Die Geschäftsführung trägt in besonderer Weise zur Umsetzung und Weiterentwicklung des Umweltmanagementsystems bei. Sie unterstützt aktiv eine qualitäts- und umweltgerechte Arbeitsdurchführung. Sie schafft die Voraussetzungen für die Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen.

Die Überprüfung der Wirksamkeit des Umweltmanagementsystems erfolgt durch die regelmäßige Überwachung des Umwelt- und Energieaspekte und der Umweltkennzahlen für unsere Prozesse sowie die daraus resultierenden Ableitung von Umwelt- und Energiezielen.

Jede Leitung eines Bereiches ist dafür verantwortlich, dass die Forderungen, die sich aus dem Management-Handbuch für ihren Zuständigkeitsbereich ergeben, den Mitarbeitern in ausreichendem Maße bekannt sind und bei der Erfüllung der Stellenaufgabe berücksichtigt werden. Jeder Mitarbeiter ist verpflichtet, die Festlegungen dieses Management-Handbuches sowie der Anschlussdokumente einzuhalten. Führungskräfte und Mitarbeiter sind verpflichtet, bei Abweichungen rechtzeitig die Geschäftsführung zu benachrichtigen und ggf. eine Änderung der festgelegten Maßnahmen zu veranlassen.

Zertifikate

Engel Umwelttechnik legt allergrößten Wert auf Qualität und Sicherheit – darauf geben wir unseren Kunden Brief und Siegel.

Die Gesellschaften der Engel-Gruppe sind Entsorgungsfachbetriebe und gemäß DIN EN ISO 14001:2015 zertifiziert. Unsere Mitarbeiter verfügen über alle notwendigen Qualifikationen zur Durchführung der von uns angebotenen Leistungen. Sie sind auch ausgebildet im Umgang mit Asbest und kontaminierten Materialien und verfügen über die Sachkunde gemäß TRGS 519 und TRGS 521.

Dipl.-Ing. Engel Umwelttechnik GmbH & Co. KG ist Mitglied im Deutschen Abbruchverband.

Ressourcen

Menschen und Maschinen

Unsere Mitarbeiter sind unser größter Vorteil, verbunden mit einem modernen Maschinenpark.

Engagierte Spezialisten

In unserem Unternehmen arbeiten Experten aus verschiedenen Fachgebieten Hand in Hand. Vermessungstechniker, Architekten und Bauingenieure übernehmen die Planung und Erarbeitung geeigneter Lösungswege, sowie die Durchführung der Projekte. Unterstützt werden unsere Ingenieure und Planer von einem hochmotivierten Team an Maschinisten, Entsorgern und Facharbeitern, die vor Ort für die fachgerechte Durchführung aller Arbeiten sorgen.

Maschinelle Ausstattung

Unser Schlüssel zur Lösung komplexer ebenso wie kleinerer Aufgaben, sind modernste Technologien, ein großer eigener Maschinenpark mit einer Vielzahl an Transportfahrzeugen, sowie Spezialgeräten für jedes Material und jede Anforderung.

 

 

  • Bagger von 2 bis 60 to
  • Raupen bis 25 to
  • Radlader 0,5 bis 5m³
  • Verdichtungsgeräte mit Tiefenwirkung von bis zu 3 m
  • Geräte zur Bodenstabilisierung und Bodenverbesserung
×

Standort

Der Kompetenzbereich von Dipl.-Ing. Engel Umwelttechnik GmbH & Co. KG befindet sich im Kölner Umland. Unser Aktionsradius umfasst im allgemeinen Nordrhein-Westfalen. Jedoch wachsen wir je nach Projekt auch über unsere Grenzen hinaus.

ZENTRALE

Unsere Verwaltung und der Betriebshof befinden sich in Hürth in der Dieselstraße 10

Standort in Google Maps

Geschichte

1974 wird der Grundstein für Unternehmen gelegt. Rückbau, Spezialtiefbau, Erdarbeiten, Sanierung und Entsorgung in der Metropolregion Köln werden im Auftrag von öffentlichen Institutionen, großen Bauunternehmen, von Architekten und privaten Bauherren ausgeführt.

1977 werden eigene, standortgünstige Kiesgruben und Mineralstoffdeponien in Betrieb genommen und somit die Strukturen der Transportlogistik optimiert.

1983, als Bauschuttrecycling für viele noch ein flüchtiger Gedanke war, ergreift die Firma Dipl.-Ing. Engel Umwelttechnik GmbH & Co. KG die Initiative und leistet Pionierarbeit mit dem innovativen Kreislaufverfahren. In den folgenden Jahren wird der Bereich Umwelttechnik immer weiter ausgebaut und durch die Entwicklung von Aufbereitungstechniken und Verarbeitungsverfahren ergänzt. Im Zuge der Vervollständigung des Leistungsspektrums werden Entsorgungsmöglichkeiten geschaffen. Der Bau einer mikrobiologischen Bodenbehandlungsanlage und eines Abfallzwischenlagers stellen weitere Meilensteine in der Unternehmensgeschichte dar.

2008 wagten Jörg Weidenhöfer und Dipl.-Ing. Markus Wolf den Sprung in das Unternehmertum. Nach mehr als 35 Jahren gaben die beiden Gründer der Dipl.-Ing. Engel Umwelttechnik ihre Firma in neue Hände. Seitdem leiten die neuen Geschäftsführer die Geschicke des Hürther Unternehmens.

2015 zieht die Dipl.-Ing. Engel Umwelttechnik GmbH & Co. KG von Köln-Porz in die Dieselstraße im Gewerbegebiet Hürth-Hermülheim. Dort stehen umfangreiche Freiflächen sowie eine große Werkstatthalle zur Verfügung.

Heute  bündelt das Unternehmen alle Kompetenzen unter einem Dach und bietet alles – von der Einzelleistung bis zur Komplettlösung. Flexibel, eigeninitiativ und immer mit einem Funken Innovationsgeist.