Verwaltungsgebäude Kaiserstraße

Die Engel Umwelttechnik wurde mit dem Abbruch der Gebäude auf dem ehemaligen Bundeswehrstandort Kaiserstraße in Köln-Porz sowie dem Aushub einer Baugrube beauftragt. Auf der ca. 18.000 m² großen Fläche soll eine Wohnanlage, bestehend aus 85 Wohneinheiten, einer Tiefgarage sowie 22 Einfamilienhäusern als Reihenhäuser, erstellt werden. Das Grundstück mit aufstehenden Gebäuden wurde bisher von der Bundeswehr als Verwaltungsstandort der Luftwaffe genutzt.

Das Abbruchvolumen beträgt ca. 34.000 m³ umbauter Raum. Die Baugrube hat ein Volumen von ca. 30.000 m³.

BAUVORHABEN ART DER ARBEIT
Abbruch mehrerer Gebäude sowie Erstellung einer Baugrube Abbruch mehrerer Gebäude auf einer Fläche von ca. 18.000 m² in Köln-Porz inkl. Rückbau der Hofbefestigung, der Kanal- und Heizungsrohre sowie Herstellen der Baugrube für eine Tiefgarage.
Abbruchvolumen ca. 34.000 m³ umbauter Raum. Baugrubenaushub ca. 30.000 m³.

img_0423.JPGimg_0574.JPG
img_0552.JPGimg_0579.JPG